„Die Vision von Hand Wash Only ist, dass jedes Auto es verdient, mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit gereinigt zu werden.''

UIt liefde voor de auto

Hand Wash only

Autoenthusiasten können sich einfach nicht entscheiden. Was ist besser? Die Autowäsche oder die Handwäsche? Die Meinungen sind geteilt.

De visie van Hand Wash Only is dat elke auto het verdient om met zorg en aandacht gereinigd te worden. Deze zorg en aandacht voor je bolide kan alleen jij geven! Want als de auto met de hand gewassen wordt, kom je ook op plaatsen waar de wasstraat niet bij kan komen, zoals deurdorpels of wielkasten.

Unterm Strich profitiert das Auto davon, regelmäßig von Hand gereinigt und gewaschen zu werden, sowohl innen als auch außen. Keine Autowäsche kann Ihrem Auto einen länger anhaltenden Glanz verleihen als eine Handwäsche.

Zu einer guten Wäsche gehört natürlich etwas mehr als nur eine schnelle Anwendung von Wasser und Seife. Es sei denn, Sie mögen ein streifiges Aussehen, nachdem das Wasser getrocknet ist. Sie müssen sich in der Tat etwas mehr Mühe geben, um Ihr Auto zu waschen. Es kostet etwas mehr Zeit, aber das Endergebnis ist umwerfend, wenn man es richtig macht. 

Wat is de juiste Manier
om de auto met de hand te wassen?

In 7 Schritten

1

Schatten
Der beste Ort zum Waschen Ihres Autos ist im Schatten. Sorgen Sie also dafür, dass das Auto im Schatten steht. Eine Autowäsche in der (prallen) Sonne ist keine gute Idee, weil die Hitze das Wasser mit der Seifenlösung schneller trocknet, als Sie es abspülen können. Dies führt nur zu Seifen- und Wasserflecken.

2

Grober Schmutz
Bevor Sie mit dem Waschen beginnen, sprühen Sie den groben Schmutz vom Auto ab. Dies kann mit einem Hochdruckreiniger oder einem Gartenschlauch mit Spritzpistole geschehen. Achten Sie auf einen ausreichenden Abstand zwischen der Düse des Hochdruckreinigers oder der Sprühpistole und der Karosserie des Autos, um den Lack nicht unnötig zu beschädigen. Bei stark verschmutzten Autos sollten Sie einen Schaum verwenden, um den Schmutz schneller aufzusaugen. Und natürlich dürfen Sie auch die Unterseite und die Radkästen des Autos nicht vergessen.

3

Zwei Eimer
Verwenden Sie zwei verschiedene Eimer. Der erste Eimer ist der Wascheimer und der zweite ist der Spüleimer. Füllen Sie den Wascheimer mit Wasser und einem Autoshampoo, füllen Sie den Spüleimer mit lauwarmem Wasser. Am besten ist es, einen so genannten Smart Guard-Eimer zu verwenden. Der Smart Guard entfernt den Schmutz während der Autowäsche vom Waschhandschuh, indem man den Handschuh einfach über den Smart Guard reibt. Außerdem sorgt der Guard dafür, dass der Schmutz am Boden des Eimers bleibt und nicht zurück in den Waschhandschuh gelangen kann.

4

Handschuh waschen
Waschen Sie mit einem Waschhandschuh und nicht mit einem Schwamm. Schmutz und Sand können in die kleinen Öffnungen des Schwamms gelangen und Kratzer verursachen. Mit dem Waschhandschuh können Sie außerdem die Kraft besser verteilen, da er die Form Ihrer Hand hat. Waschen Sie Ihr Auto immer von oben nach unten und von hinten nach vorne. Waschen Sie Ihr Auto immer in Längsrichtung. Rotierende Bewegungen verursachen sogenannte Swirls im Lack.

5

Felgen
Verwenden Sie zur Reinigung Ihrer Felgen einen speziellen Felgenreiniger und eine Felgenbürste. Der Felgenreiniger hat eine stärkere Formel als normales Autoshampoo. Dadurch lassen sich Bremsstaub und Ablagerungen schneller und leichter entfernen. Mit der Felgenbürste können Sie auch die schwer zugänglichen Stellen der Felge reinigen.

6

Abspülen
Spülen Sie alles gründlich mit niedrigem Druck ab. Lassen Sie einfach die Schwerkraft wirken. Beginnen Sie oben im Auto und arbeiten Sie sich langsam nach unten vor.

7

trocken
Trocknen Sie das Fahrzeug ab. Trocknen Sie das Auto mit einem Mikrofaser-Trockentuch. Es trocknet mühelos auch die größten Flächen. Die weichen Tech-Fasern sind sehr saugfähig und nehmen jeden Wassertropfen auf - für ein streifenfreies Ergebnis. Das Trockentuch hilft, Wasserflecken zu vermeiden.
Wussten Sie, dass...

27% de auto het liefst thuis wast.

26% één keer per maand de auto wast. Prijs de voornaamste reden is waarom men de auto thuis wast.

Men vindt dat met de hand wassen de auto schoner wordt.

Men zich beter voelt in een schonere auto.

UNTERSTÜTZUNG
Shopping cart
Shopping cart
Shopping cart
Shopping cart

TIPPS UND TRICKS

Hardnekkige vlekken op autolak verwijderen? Zoals teer, hars of vogelpoep? We leggen hieronder uit wat je het beste kan doen.

Tote Insekten
Tote Insekten auf Lack, Glas und Kunststoff lassen sich mit Insektenreiniger und Insektenschwamm schnell und effektiv entfernen. Eine Weile einweichen und mit dem Insektenschwamm entfernen. Insektenschwämme gibt es mit einer harten und einer weichen Seite. Die harte Seite kann für unlackiertes Plastik und Glas verwendet werden, die weiche Seite für Lacke.
Vogelkot
Vogelkot ist eine unangenehme Substanz. Er enthält Säuren, die für den Autolack verheerend sind und ihn angreifen. Wenn Sie gerade Vogelkot auf Ihr Auto bekommen haben, entfernen Sie ihn so schnell wie möglich mit viel lauwarmem Wasser. Wenn der Vogelkot schon länger auf dem Auto ist, nehmen Sie einen weichen Schwamm und legen Sie ihn eine Weile darauf. Dann abtupfen und nicht reiben! Harte Teile können Kratzer verursachen.
Hars
Harz lässt sich nur schwer vom Auto entfernen, vor allem, wenn das Harz schon eine Weile darauf liegt und ausgehärtet ist. Das Harz stammt von bestimmten Baumarten, z. B. Nadelbäumen. Vorbeugen ist besser als heilen. Es ist also am besten, wenn Sie Ihr Auto nicht unter diesen Bäumen parken, aber das ist natürlich nicht immer möglich. Haben Sie immer noch einen Harzfleck auf Ihrem Auto? Harz lässt sich mit Wasser und Shampoo praktisch nicht entfernen. Es gibt spezielle Harzentferner, die diesen Flecken gründlich zu Leibe rücken können. Geben Sie den Harzentferner auf ein feuchtes Tuch oder ein Applikationspad und tupfen Sie den Harzfleck ab, bis er sich leicht abreiben lässt.
Teer
Teerflecken lassen sich ebenso wie Harzflecken nur schwer aus dem Auto entfernen. Wasser und Shampoo allein reichen nicht aus, um diese Flecken zu beseitigen. Ein spezieller Teerentferner ist die Lösung. Neben Teer kann er auch zur Entfernung von Öl- und Fettflecken verwendet werden. Teerentferner kann auf Lack, Kunststoff, Felgen und Scheiben verwendet werden. Arbeiten Sie immer nur kleine Flächen auf einmal ab. Lassen Sie ihn nach dem Auftragen einige Sekunden einwirken und wischen Sie ihn mit einem sauberen Mikrofasertuch gründlich ab.
Vorige slide
Volgende slide
Checkmark Close Warning Close